Aktuelles

Das Land NRW fördert „Dritte Orte“ im ländlichen Raum mit 750.000 Euro – auch Projekte aus dem Kreis Borken können sich bewerben

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat das Förderprogramm „Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum“ aufgelegt. Dadurch sollen konkret die sogenannten „Dritten Orte“ gefördert werden – also Orte der Kultur und Bildung, der Begegnung und der Vernetzung. Dazu erklären die drei heimischen Landtagsabgeordneten Heike...

Weiterlesen

Das Land NRW fördert „Dritte Orte“ im ländlichen Raum mit 750.000 Euro – auch Projekte aus dem Kreis Coesfeld können sich bewerben

CDU Landtagsabgeordnete Wilhelm Korth/Dietmar Panske:

 

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat das Förderprogramm „Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum“ aufgelegt. Dadurch sollen konkret die sogenannten „Dritten Orte“ gefördert werden – also Orte der Kultur und Bildung, der Begegnung und der Vernetzung. Dazu...

Weiterlesen

Ortumgehung Südlohn/Oeding derzeit als eine von 31 Baumaßnahmen in Planung

Die Ortsumgehung Südlohn/Oeding gehört zu einem ersten Paket von Maßnahmen, die jetzt

zügig fertig geplant werden, teilt Landtagsabgeordneter Wilhelm Korth mit. Das geht aus dem

Landesstraßenbauprogramm hervor, das in diesen Tagen durch den NRW-Verkehrsminister

HendrikWüst an den Landtag übermittelt wurde.

Weiterlesen