Aktuelles

Eine erste Zwischenbilanz - die ersten gut 100 Tage im Landesparlament

Kita-Finanzierung, Bürokratie-Abbau, Entfesselung der Wirtschaft:

Gut 100 Tage nach der konstituierenden Sitzung des Landesparlaments zieht der neu gewählte Abgeordnete Wilhelm Korth eine positive Zwischenbilanz. Der Koalitionsvertrag sei innerhalb von nur drei Wochen zustande gekommen, so dass noch vor den Sommerferien inhaltlich gearbeitet...

Weiterlesen

Wilhelm Korth: Heimatministerium fördert Billerbeck mit 1.152 Mio. Euro, um Orte der Begegnung zu schaffen

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat den Investitionspakt „Integration im Quartier“ vorgelegt. Dazu erklärt Wilhelm Korth, CDU-Landtagsabgeordnete aus Coesfeld:

Weiterlesen

Wilhelm Korth übernimmt Aufgaben in Fachausschüssen des nordrhein-westfälischen Landtags

In der 17. Wahlperiode des Landtags von Nordrhein-Westfalen wird der Landtagsabgeordnete Wilhelm Korth (CDU) für Coesfeld in folgenden Fachausschüssen als ordentliches Mitglied vertreten sein:

 

Weiterlesen