Aktuelles

821.000 Euro für die Dorferneuerung gehen in den Kreis Borken

Gestern wurde vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen das „Dorferneuerungsprogramm 2019“ bekannt gegeben. Die gute Nachricht dabei: Der Kreis Borken erhält eine Förderung in Höhe von 821.000 Euro. Dazu erklärten die Abgeordneten für den Kreis Borken Wilhelm Korth, Heike Wermer und Hendrik Wüst,...

Weiterlesen

Kreis Borken erhält 11,84 Millionen Euro für die Städtebauförderung

Heute ist ein guter Tag für die Kommunen in Nordrhein-Westfalen. Von den rund 466,5 Millionen Euro aus der Städtebauförderung und dem Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier“ erhält der Kreis Borken 2019 insgesamt 11.843.000 Millionen Euro. Dazu erklären die örtlichen Landtagsabgeordneten Heike Wermer, Wilhelm Korth und Hendrik Wüst,...

Weiterlesen

Sportstättenförderung: 3,8 Millionen Euro für Sportanlagen im Kreis Coesfeld

Mit einem Förderaufruf hat die Landesregierung das neue Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ veröffentlicht. Sportvereinen, Stadt- und Gemeindesportverbänden, Kreis- und Sportbünden und Sportverbänden in Nordrhein-Westfalen stehen bis zum Jahr 2022 nun insgesamt 300 Mio. Euro Förderung zur Verfügung. Die Kommunen im Kreis Coesfeld...

Weiterlesen

Sportstättenförderung: 6,6 Millionen Euro für Sportanlagen im Kreis Borken

Mit einem Förderaufruf hat die Landesregierung das neue Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ veröffentlicht. Sportvereinen, Stadt- und Gemeindesportverbänden, Kreis- und Sportbünden und Sportverbänden in Nordrhein-Westfalen stehen bis zum Jahr 2022 nun insgesamt 300 Mio. Euro Förderung zur Verfügung. Die Kommunen im Kreis Borken...

Weiterlesen

Sportvereine profitieren vom Programm „1000 x 1000“ – Antragstellung nun möglich

Seit dem 07. Mai ist die Antragstellung für das Förderprogramm „1000 x 1000 – Anerkennung für den Sportverein“ möglich. Den Antrag können Sportvereine an den Landessportbund richten, um wichtige Vorhaben und Projekte zu finanzieren.

Mit bereitgestellten Mitteln des Landes fördert der Landessportbund mit dem Programm das Engagement der Sportvereine...

Weiterlesen

Mehr Förderung für den kommunalen Straßenbau im Kreis Borken - Unsere Kommunen in Nordrhein-Westfalen werden beim Straßenbau entlastet.

Dazu erklärten die Landtagsabgeordneten für den Kreis Borken Heike Wermer, Wilhelm Korth und Hendrik Wüst, Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen: „Der Ausbau der kommunalen Straßeninfrastruktur ist extrem wichtig für uns alle im Kreis Borken. Die Möglichkeit sich über ein gutes Straßen- und Brückennetz fortzubewegen, bedeutet individuelle...

Weiterlesen

Mehr Bauland für den Wohnungsbau - Über 2.500 Hektar Flächenpotential durch Landesinitiative „Bauland an der Schiene“

„Wir wollen, dass die Menschen in Nordrhein-Westfalen ein Zuhause haben, das sie sich leisten können und in dem sie sich wohlfühlen. Dafür brauchen wir bezahlbares Bauland - sowohl in den Städten, als auch in den ländlichen Bereichen“, erklärten die Landtagsabgeordneten für den Kreis Borken Heike Wermer, Wilhelm Korth und Hendrik Wüst,...

Weiterlesen

Neues Förderangebot für Wirtschaftswege - Land gewährt Zuschüsse im Gesamtvolumen von 5,75 Mio. Euro

Das Umwelt- und Landwirtschaftsministerium hat eine neue Förderrichtlinie zur Finanzierung von Wegebaumaßnahmen außerhalb von Flurbereinigungsverfahren im ländlichen Raum auf den Weg gebracht. Anträge können ab sofort gestellt werden.

 

"Die Förderung zielt auf die nachhaltige Verbesserung zentraler ländlicher Infrastruktur ab. Insbesondere sollen...

Weiterlesen

Abgeordnete für drei Tage: Jetzt bewerben für den nächsten „Jugend-Landtag“

Abgeordnete für drei Tage: Jetzt bewerben für den nächsten „Jugend-Landtag“

 

Vom 4. bis 6. Juli 2019 wird in Düsseldorf der 10. „Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen“ stattfinden. Der Landtag NRW möchte Jugendlichen die Möglichkeit ge-ben, Politik und Demokratie hautnah zu erleben. Die Landtagsabgeordneten aus dem Kreis Coesfeld Henning Höne (FDP),...

Weiterlesen

Korth/Panske: Denkmalpflege erhält unser kulturelles Gedächtnis

Gemeinden im Kreis Coesfeld erhalten 2019 insgesamt 217.000 Euro an Fördermitteln zur Denkmalpflege. Die Fördermittel setzen sich aus Pauschalmitteln und Einzelförderungen zusammen.

 

„Baudenkmäler sind ein Teil unseres kulturellen Gedächtnisses und prägen unser Stadtbild. Besonders erfreulich ist daher diese Nachricht, dass Gemeinden aus dem...

Weiterlesen